Alternativen zu Feedburner

2007 hatte Google den RSS-Abodienst Feedburner gekauft. Feedburner bot u.a. die Möglichkeit die Zahl der RSS-Abonnenten sichtbar zu machen. Seit einigen Tagen werden aber keine Statistiken mehr angezeigt. Ich hatte den Dienst bis dato auch genutzt und mich nun einmal umgeschaut welche Alternative zu Feedburner es gibt. Feststellen musste ich dabei, daß es in diesem Segment durchaus einige Anbieter gibt, viele allerdings auch kostenpflichtig sind. Es gibt aber auch kostenlose Alternativen.

Diese folgende Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und soll lediglich die Suche nach eine Feedburner-Ersatz etwas erleichtern. Welcher Dienst euer Favorit wird, muss eh jeder selbst entscheiden.

Kostenlose Alternativen zu Feedburner

feedcat.net
Subscribe2 (WordPress-Plugin)

Kostenpflichtige Alternativen zu Feedburner

feedity.com
rapidfeeds.com
feedblitz.com
haveamint.com

Ich selbst bin zu feedcat gewechselt, wie man auch in der Sidebar meines Blogs sehen kann. Falls jemand noch weitere Alternativen (kostenlos oder kostenpflichtig) kennt, immer her damit. Ich werde die Liste dann entsprechend ergänzen.

Die Feedburner-API wird übrigens im Oktober 2012 abgeschaltet, sodaß wohl das Thema RSS-Statistiken via Feedburner sich dann definitiv erledigt hat.

9 Comments

  1. Da wollte ich mich heute gerade bei Twitter melden und nun kommt schon der Beitrag! Super Danke. Habe gestern Abend ebenfalls bemerkt, dass Feedburner zwar funktioniert, jedoch keine Daten für mich auslesen lässt.

    So ein Scheibenkleister.

    Frage, was passiert mit bisherigen Feed-Abos? Wenn ich wechsle, verliere ich dann meine bestehenden Feed Abonnenten? Danke für die schnelle Abhilfe und die Alternativen.

    Judith

  2. Ich wollte mir gerade feedcat ansehen, musste aber feststellen, dass es diese Seite nur auf Englisch gibt (falls ich die deutsche Seite nicht übersehen habe). Und da mein Englisch nicht so gut ist, muss ich auf fremdsprachige Seiten leider verzichten; weil ich nicht gerne die Katze im Sack „kaufe“.

  3. Hallo Torsten und danke für das Aufzeigen der Alternativen. Ohne Statistik ist das mit dem RSS Feeds ziemlich mühselig!

    Gruß
    Matthias

  4. Die Statistiken funktionieren bei FeedBurner wieder und die Anzahl der Feedleser wird auch wieder angezeigt (fragt sich halt nur wie zuverlässig). Ich werde die Alternativen jedoch trotzdem im Hinterkopf behalten.

Comments are closed.