Mein Besuch in Prag – Tag 3 und Abreise

Am Sonntag war ich frühzeitig wach und freute mich auf ein Frühstück in Ruhe. Schon um kurz nach 7 Uhr war ich auf dem Weg zum Frühstück. Notiz an mich: sonntags nicht so früh zum Frühstück gehen! Da unten war es schon rammelvoll, vielfach waren es Rentner, deren Reise wohl anscheinend schon recht früh wieder … [Read more…]

Mein Besuch in Prag – Tag 2

Die Sache mit dem Schlafen war eine gute Idee und ich schlief so tief und fest, daß ich erst nach 8 Uhr aufwachte. Also fix ins Bad und danach ab zum Frühstück. Das Hotelfrühstück war echt ne Wucht und ich genoss es ausgiebig zu frühstücken. Danach die Fototasche geschnappt und schon gings los Prag erkunden. … [Read more…]

Mein Besuch in Prag – Anreise und Tag 1

Nachdem ich bereits über das Hotel, zwei Gaststätten und den ÖPNV in Prag bloggte, nun mal etwas zu meinem Besuch an sich. Standesgemäß erfolgte die Anreise per Bahn. Erst mit dem IC nach Leipzig, dort bahnsteiggleicher Umstieg in einen weiteren IC nach Dresden Hbf. In Dresden ging es zur Überbrückung der Wartezeit in die DB … [Read more…]

ÖPNV in Prag

In Prag kann man sich auf vielfältige Weise fortbewegen, doch als Tourist ist es am einfachsten und bequemsten, nutzt man den gut ausgebauten ÖPNV in Prag. Für die Radfahrfraktion gleich ein Dämpfer: Fahrrad fahren ist in Prag keine gute Idee. Fahrradwege gibt es in der Innenstadt praktisch gar nicht, dafür sehr viel Kopfsteinpflaster. Die Zahl … [Read more…]

#DBME18 – Was gibts neues bei der Bahn?

Am 25.10. lud die DB mal wieder nach Berlin ein zur Veranstaltung „DB Mobilität erleben“. Einmal im Jahr stellt die Bahn dort Neuerungen vor, die entweder bereits in der Einführungsphase sind oder wo gerade dran gearbeitet wird um sie bald einführen zu können. Vieles davon dreht sich rund um das Thema Digitales, aber auch ganz … [Read more…]

Zu Besuch im Eisenbahnmuseum in Jaworzyna Śląska

Das Eisenbahnmuseum stand schon eine ganze Weile auf der ToDo-Liste und da Jaworzyna Śląska von Wroclaw auf ruckzuck per Bahn zu erreichen ist, nutzte ich den dort geplanten Wochenendaufenthalt für einen Ausflug dahin. Eisenbahnmuseen haben in der Regel einen großen Vorteil: sie liegen an einer Eisenbahnstrecke und sind somit für Bahnfahrer gut zu erreichen. Das … [Read more…]

#SchlossGenuss – Weshalb polnische Schlösser so begeistern

Der Schlösser & Gärten Deutschland e.V. hat eine Blogparade unter dem Namen SchlossGenuss gestartet und mit diesem Blogpost möchte ich mich dran beteiligen. Man kann über die Polen sagen was man will, aber wenn es ums Restaurieren geht, macht ihnen so gut wie niemand etwas vor. Das sieht man auch an den zahlreichen wieder aufgebauten … [Read more…]

Ein Wochenende in Liberec

Meine diesjährige Reisesaisoneröffnungsreise sollte mich mal nicht nach Warschau führen, sondern woanders hin. Ausgewählt hatte ich mir Liberec in Tschechien, gelegen im Dreiländereck Deutschland/Tschechien/Polen und per Bahn sehr gut zu erreichen. Zwecks Übernachtung wurde das Pytloun Grand Hotel Imperial ausgewählt. Liberec hat etwas mehr als 100.000 Einwohner. Was einem aber gleich auffällt: man merkt der … [Read more…]

Die Hotelszene in Magdeburg im Umbruch

Für viele völlig unbemerkt, befindet sich die Hotelbranche in Magdeburg im größten Wandel innerhalb der letzten 30 Jahre. Alles begann mit der Neueröffnung des Motel One direkt am Domplatz. Das war die erste größere Hotelneueröffnung seit Ewigkeiten. 2017 ging es dann weiter: das Plaza Hotel Magdeburg firmierte um zum Mercure Hotel, womit die Accor Hotel … [Read more…]

Kostenloser ÖPNV – ja bitte, aber richtig!

Aktuell machen Nachrichten die Runde, daß die Bundesregierung plane in einigen Orten einen kostenlosen Nahverkehr anzubieten. Ziel dürfte in erster Linie die Verbesserung der Feinstaubwerte in den Orten sein, damit man um Fahrverbote drumherum kommt. Man hofft also, daß möglichst viele Autofahrer auf Busse und Bahnen umsteigen werden. Ich möchte da jetzt auch mal meinen … [Read more…]