Mein erstes Barcamp

So ganz knapp vor Toresschluß möchte ich mich auch noch an der Blogparade von Stefan Evertz beteiligen.

Mein erstes Barcamp liegt jetzt schon über fünf Jahre zurück, das Wordcamp 2009 war meine Premiere. Extra vorher hatte ich mir noch ein neues Notebook gekauft und stellte dann doch recht schnell fest, daß 17″ alles andere als mobil ist. 😉

So richtig hatte ich bis dato gar keinen blassen Schimmer was mich da erwartet, konnte also auch nicht vergleichen ob es gut oder schlecht war. Später werde ich dann feststellen müssen, daß die Wordcamps sich von Jahr zu Jahr verschlechterten, während die anderen Barcamps alle besser wurden.

Ich hielt damals auch ganz spontan eine Session wo es um den Verkauf von Blogs ging. Damals war gerade der Verkauf von basicthinking in aller Munde, sodaß ich einen entsprechenden Aufhänger hatte.

Mir war damals nicht bewußt, daß ich damals schon so dolle vom Barcampvirus infiziert wurde. Jedenfalls kamen im gleichen Jahr noch Barcamps in Berlin, das war ein Themencamp im Rahmen einer Linuxmesse, das Barcamp Hamburg und glaube auch das erste Barcamp Braunschweig dazu.

Was draus geworden ist, weiß jeder der mich kennt. Inzwischen rund 50 Barcamps und über 100 gehaltene Sessions sowie zwei Sponsorings. Noch immer freue ich mich riesig, wenn es wieder auf ein Barcamp geht. Keine Ahnung wie viele Kilometer ich schon verfahren habe dafür, es dürften inzwischen durchaus mehr als zehntausend sein.

Ein Barcampkalender und eine eigene Kategorie hier in diesem Blog haben sich draus entwickelt. Im Kleiderschrank stapeln sich die T-Shirts vergangener Barcamps. Viele Leute haben ich dadurch kennengelernt, viel dazu gelernt, den einen oder anderen Auftrag dadurch generiert.

Ich habs nie bereit mit der Teilnahme an Barcamps begonnen zu haben und ich freue mich auf viele weitere Barcamps. Und wann sehe ich dich, ja genau dich(!), einmal auf einem Barcamp?

Weitere Berichte dieser Blogparade sind hier zu finden:


Share Button

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.