Zu Besuch im Eisenbahnmuseum in Jaworzyna Śląska

Das Eisenbahnmuseum stand schon eine ganze Weile auf der ToDo-Liste und da Jaworzyna Śląska von Wroclaw auf ruckzuck per Bahn zu erreichen ist, nutzte ich den dort geplanten Wochenendaufenthalt für einen Ausflug dahin. Eisenbahnmuseen haben in der Regel einen großen Vorteil: sie liegen an einer Eisenbahnstrecke und sind somit für Bahnfahrer gut zu erreichen. Das … [Read more…]

#SchlossGenuss – Weshalb polnische Schlösser so begeistern

Der Schlösser & Gärten Deutschland e.V. hat eine Blogparade unter dem Namen SchlossGenuss gestartet und mit diesem Blogpost möchte ich mich dran beteiligen. Man kann über die Polen sagen was man will, aber wenn es ums Restaurieren geht, macht ihnen so gut wie niemand etwas vor. Das sieht man auch an den zahlreichen wieder aufgebauten … [Read more…]

Ein Wochenende in Liberec

Meine diesjährige Reisesaisoneröffnungsreise sollte mich mal nicht nach Warschau führen, sondern woanders hin. Ausgewählt hatte ich mir Liberec in Tschechien, gelegen im Dreiländereck Deutschland/Tschechien/Polen und per Bahn sehr gut zu erreichen. Zwecks Übernachtung wurde das Pytloun Grand Hotel Imperial ausgewählt. Liberec hat etwas mehr als 100.000 Einwohner. Was einem aber gleich auffällt: man merkt der … [Read more…]

Die Hotelszene in Magdeburg im Umbruch

Für viele völlig unbemerkt, befindet sich die Hotelbranche in Magdeburg im größten Wandel innerhalb der letzten 30 Jahre. Alles begann mit der Neueröffnung des Motel One direkt am Domplatz. Das war die erste größere Hotelneueröffnung seit Ewigkeiten. 2017 ging es dann weiter: das Plaza Hotel Magdeburg firmierte um zum Mercure Hotel, womit die Accor Hotel … [Read more…]

Kostenloser ÖPNV – ja bitte, aber richtig!

Aktuell machen Nachrichten die Runde, daß die Bundesregierung plane in einigen Orten einen kostenlosen Nahverkehr anzubieten. Ziel dürfte in erster Linie die Verbesserung der Feinstaubwerte in den Orten sein, damit man um Fahrverbote drumherum kommt. Man hofft also, daß möglichst viele Autofahrer auf Busse und Bahnen umsteigen werden. Ich möchte da jetzt auch mal meinen … [Read more…]

Meine Reiseplanung 2018

Alle Jahre wieder mache ich mir Gedanken wohin es mich im Folgejahr wohl treiben wird. Nicht alles davon wird umgesetzt, manches immer wieder verschoben, anderes wandert dafür kurzfristig auf die Liste. Auch dieses Jahr habe ich etwas gegrübelt wohin ich 2018 reisen möchte und einiges davon habe ich auch bereits festgezurrt. Tschechien: Liberec steht auf … [Read more…]

Die Digitalisierung kommt nicht, sie ist bereits da!

Digitalisierung ist derzeit das Unwort des Jahres, habe ich so das Gefühl. All und jeder redet darüber und meistens, wie könnte es in Deutschland anders sein, wird auf die Gefahren der Digitalisierung hingewiesen. Dabei tun alle so, als stünde die Digitalisierung erst noch bevor, dabei ist sie bereits vor vielen Jahren ganz unbemerkt in unser … [Read more…]

Änderungen zum Fahrplanwechsel 2017/2018 der Bahn rund um Magdeburg

Der nächste Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn steht bevor. Ab 10.12.2017 gilt ein neuer Fahrplan. Was sich für die Magdeburger ändert, versuche ich in diesem Beitrag herauszufiltern. Umsteigefrei nach Zürich Ab Fahrplanwechsel bekommt Magdeburg eine umsteigefreie Nachtzugverbindung in die Schweiz. Der Nightjet (NJ) 471 der ÖBB fährt dann auf der Relation Berlin – Zürich und hält … [Read more…]

Mit 300 km/h durch den Thüringer Wald

Wer heutzutage aus Mitteldeutschland mit der Bahn nach Bayern möchte, der fährt in den meisten Fällen im IC oder ICE über die Saalbahn. Ab Fahrplanwechsel 2017/18 wird sich das ändern. Dann geht die Neubaustrecke Erfurt – Bamberg in Betrieb, die VDE8.1 Auf Einladung der Deutschen Bahn habe ich an einer Versuchsfahrt mit 300 km/h auf … [Read more…]

HanseSail 2017 – ich war dabei

Geplant war es schon länger mal und dieses Jahr hatte es endlich geklappt: ich nahm die gesamten vier Tage an der HanseSail teil, dem größten Volksfest in Mecklenburg-Vorpommern. Übernachtet hatte ich, wegen den recht hohen Hotelpreisen in Rostock zu dem Zeitpunkt, in Schwerin im Mercure Hotel. Das bedeutete zwar täglich ca. eine Stunde Bahnfahrt je … [Read more…]