Meine Reisepläne für 2015

By | Januar 4, 2015

Das neue Jahr hat begonnen und auch dieses Jahr möchte ich mir wieder einiges anschauen. So läuft meine Reiseplanung bereits seit einiger Zeit auf Hochtouren und einiges ist bereits fest gebucht.

Noch im Januar geht es erstmal nach Wroclaw, nach Niederschlesien. Zwei Nächte in einem 5-Sterne-Hotel warten da auf mich. Bin schon gespannt, zumal es auch meine erste längere Fernbusfahrt werden wird. Gleich zwei Fernbusanbieter lerne ich dabei kennen.

Dann steht noch eine Fahrt nach Stuttgart zur CMT Reisemesse im Januar auf dem Plan, wo ich dann gleich noch im Pullman Stuttgart übernachten werden.

Gibt für euch also im Januar gleich zwei Hoteltestberichte und eine Menge weiterer Blogbeiträge von mir.

Der Februar ist erstmal noch nicht verplant, dafür gehts im März wieder nach Warschau. Ich freu mich schon drauf, zumal ich dann gleich ein weiteres Mercure-Hotel kennenlerne. Und ich kann einiges von dem abarbeiten, was ich letztes Jahr nicht schaffte, z.B. den Besuch um Museum über den Warschauer Aufstand.

Im April gehts nach Radeberg für ein Wochenende. Genau, da wo das Radeberger Bier herkommt. Die Brauerei werde ich da dann wohl auch besichtigen.

Irgendwann, vermutlich Mai oder Juni, gehts dann auf die BUGA 2015, die Bundesgartenschau. Da sich die auf fünf Orte verteilt, bedeutet das auch wieder reisen. Freu mich schon drauf, und vielleicht kann ich einiges was da ansonsten noch offen ist und sich auf der Route befindet, gleich noch mitnehmen.

Fest geplant ist schon im August die Reise nach Konstanz, wo mit #twonstanz die Tradition der Twittertreffen fortgesetzt wird.

Zwischendrin gehts noch irgendwann im Sommer nach Koblenz, die Stadt reizt mich eh schon länger und ich habe ein nettes Geschäft gemacht, was mir die Übernahme der Reise- und Übernachtungskosten einbrachte.

Ansonsten möchte ich in 2015 mich in erster Linie hier in Sachsen-Anhalt etwas mehr umsehen. Da gibt es noch vieles zu entdecken. Zumal wir hier in Sachsen-Anhalt mit den Besucherzahlen auch alles andere als zufrieden sein können.

Was sonst noch kommt, wird sich zeigen. Im Gespräch sind noch paar weitere Auslandsfahrten nach Warschau und Wien. Aber da ist noch nichts konkret.

Und was ist bei euch so geplant in 2015?