Vorfreude auf das #sca12

By | Juni 29, 2012

In weniger als einer Woche steigt das Summercamp Alfeld (#sca12) und ich bin happy dabei sein zu können. Noch heute denke ich gerne an das #sca10 zurück.

Weshalb ich mich so auf das #sca12 freue?

Das Summercamp Alfeld ist zwar, was die Teilnehmerzahl angeht, sehr klein, doch gerade das bietet auch einige Vorteile. Man muß nicht von Session zu Session hetzen um noch einen Sitzplatz zu ergattern. Die Zahl der Sessionräume ist ja stark eingeschränkt. 😉 Ein weiterer Vorteil: man kann auch mal eine Session etwas in die Länge ziehen bzw. kurzfristig noch eine dranhängen. Alles läßt sich bei der Teilnehmerzahl viel einfacher planen. Für meine geplante Session zu Pinterest habe ich bei Kai schon angekündigt, daß ich dafür zwei Sessionslots hintereinander bräuchte.

Da man ja faktisch rund um die Uhr zusammen ist, kann man so auch abends noch in aller Ruhe fachsimpeln oder ne extra-Session dranhängen.

Und da ist bereits ein weiterer Vorteil. Durch die eingeschränkte Teilnehmerzahl kommt man wirklich mit jedem ins Gespräch, was bei großen Barcamps wie in Hamburg, Stuttgart, Karlsruhe oder Essen so gar nicht möglich ist. So hat halt alles seine Vor- und Nachteile.

Ein weiterer Vorteil kann auch sein, daß in solch kleinem Kreis der eine oder andere Tip etwas eher ausgeplaudert wird, den man vor viel mehr Leuten so vielleicht nicht von sich geben würde. 😉

Die in sich geschlossene Lage der Location ist außerdem positiv anzumerken, da ist man wirklich für sich. Das fand ich das letzte Mal schon sehr gut. Dieses Mal wirds dann wohl mindestens genauso gut. So manches interessante Gespräch lässt sich dann am Abend fortsetzen.

Was nehme ich mit zum Summercamp Alfeld 2012?

Auf jeden Fall genug Input für die anderen. Neben der schon erwähnten Session in Sachen Pinterest, werde ich wohl auch noch eine anbieten in Sachen Google Pinguin Update. Eventuell, je nach Interesse der Teilnehmer, wird es von mir auch wieder eine „Fehler bei Onlineshops“-Session geben. Muß mal schauen ob ich dafür neue Shops finde, die ich dort präsentieren kann. und wer weiß, vielleicht lasse ich mir dieser Tage exclusiv für das Summercamp auch noch eine weitere Session einfallen.

Und falls jetzt noch jemand Lust bekommen hat, es gibt noch ein paar Tickets für das #sca12.