Microkredite statt Weihnachtsgeschenke

Weihnachten steht vor der Tür, selbst der letzte dürfte dies inzwischen bemerkt haben. In vielen Unternehmen ist es üblich zu Weihnachten die Kunden und Geschäftspartner mit mehr oder weniger großen Weihnachtsgeschenken zu bedenken. Auch bei mir kam heute ein Geschenk von einem Kunden von mir an.

Ich selbst spar mir allerdings den Geschenkekauf für meine Kunden, denn letztendlich bezahlen damit meine Kunden ihre Geschenke ja selbst. Häufig steht man dann eh vor der Frage: was schenke ich meinen Kunden in diesem Jahr?

Anstelle dessen habe ich in diesem Jahr etwas getan was ich schon längere Zeit vor hatte: ich bin zum Kreditgeber bei Kiva geworden.

Was ist Kiva?

Kiva ist ein Portal, daß Microkredite an Menschen vermittelt, Menschen die vornehmlich in sogenannten Entwicklungsländern ansässig sind und sich dort aus eigener Kraft ein Leben gestalten wollen das lebenswert ist. Wie der Name Microkredit bereits aussagt geht es dabei um Kredite die in der Regel im drei- bis vierstelligen Bereich liegen. Die Handelswährung auf Kiva ist US-Dollar.

Jeder der möchte kann sich dort als Kreditgeber anmelden. Die Microkredite werden zinslos vergeben. Natürlich sollte man sich der Tatsache bewußt sein, daß es auch mal zu einem Totalausfall des als Kredit vergebenen Betrags kommen kann. Ich selbst spende daher an einzelne Personen bzw. Personengruppen immer nur den Mindestbetrag in Höhe von 25 Dollar und verteile daher mein zuvor via Paypal eingezahltes Geld lieber auf mehrere Kreditnehmer.

kiva

Ich find es toll auf diese Weise Menschen zu helfen, die nicht den Kopf in den Sand stecken sondern für sich und ihre Familie selbst eine gesicherte Zukunft aufbauen wollen.

Ich werde wohl jetzt regelmäßig schauen ob irgendwem auch mit einer kleinen Hilfe eine große Freude machen kann. So kann auch jeder einzelne von uns auf diese Art und Weise versuchen diese Welte ein klein wenig lebenswerter zu machen.

Vielleicht ist es ja auch für den einen oder anderen meiner Leser eine Alternative zu Weihnachtsgeschenken für Leute die eigentlich nichts wirklich brauchen.

Share Button

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.