Abschied von der Tatra-Straßenbahn

By | Januar 28, 2013

Gestern war es so weit: die Magdeburger Verkehrsbetriebe beendeten offiziell den Einsatz ihrer Tatra-Straßenbahnen im Liniendienst. Inoffiziell wird man wohl aber noch bis Ende Februar einige wenige der Tatras im Einsatz erleben dürfen, da noch nicht alle neuen Niederflurgelenktriebwagen ausgeliefert wurden.

Die IGNah und die MVB nahmen gestern bereits Abschied und das mit dem Einsatz von fünf Tatra-Zügen auf der Linie 3. Auf dieser Linie war 1969 der Tatra-Einsatz in Magdeburg gestartet, hier wollte man in offiziell auch beenden.

TW 1001+1120+BW 2002

Morgens um halb neun ging es los. Ich war fast den ganzen Tag an der Strecke und machte Fotos und war damit nicht alleine. Zahlreiche Straßenbahnfans aus ganz Deutschland und teilweise auch aus dem Ausland war extra nach Magdeburg gereist um dabei zu sein.

Auch die Magdeburger selbst nahmen Abschied und fuhren noch einmal extra mit den Tatra-Straßenbahnen auf der Linie 3, die während der Zeit bis nach Reform verlängert wurde. So kamen die Tatras auch noch einmal auf der Neubaustrecke zwischen Leipziger Chaussee und Reform zum Einsatz.

Daher konnte man gestrigen Sonntag außergewöhnlich volle Züge auf der Linie 3 sehen, zumindest an einem Sonntag ansonsten eher ungewöhnlich.

TW 1275+1279+BW 2147

Die IGNah hatte alle Register gezogen und so kamen neben fünf Tatra-Zügen auf der Linie 3 auch noch der Fahrschulwagen 774, der Arbeitstriebwagen 756 (beides Tatra-Fahrzeuge) sowie die Garnitur TW 413+BW 509 (Bauert Gotha) zum Einsatz und erfreuten die angereisten Fotografen.

TW 1244+1245

Wer an diesem Tag nicht so gut drauf war, das war der Wettergott. Regen und Schnee und ein ständig dicht bewölkter Himmel, so mancher Fotograf hätte sich etwas mehr Sonne durchaus gewünscht.

TW 1280+1281

Den Abschluss der Tatra-Ära läutete man im Depot Sudenburg ein. Drei der fünf eingesetzten Tatra-Züge rückten hier ein, nahmen Aufstellung für die Fotografen und wurden dann symbolisch in den Schuppen gefahren.

TW 1272+1275+1001

Das war es nun also mit den Tatras. Ich werde sie wohl auch vermissen. Weiter im Einsatz bleiben allerdings die elf komplett modernisierten Beiwagen, die mit den neuen Niederflurgelenktriebwagen gemeinsam zum Einsatz kommen. Hier kann man noch ein wenig Tatra-Flair in Zukunft verspüren.

Tschüss Tatra!

Innenraum TW 1248