Alles neu macht der Mai

By | Mai 2, 2009

Okay, ich gebs zu, die Überschrift ist nicht auf meinem Mist gewachsen. Neu ist vielleicht auch übertrieben, aber dafür ist mein Kühlschrank seit heute so voll wie er seit langen nicht mehr war. Mal schauen wie lange das anhält. Hatte den Vormittag genutzt und war mal durch Norma und Kaufland getigert und hab die Luft aus dem Einkaufswagen verdrängt. Letztendlich hatte ich wieder mehr gekauft als geplant.

Naja, aber bissel was davon ist bis morgen schon wieder weg, denn heute abend gehts mit paar Leuten aus meiner Xing-Magdeburg-Gruppe in den Stadtpart zum angrillen. Okay, zum angrillen ist es bereits recht spät, aber ich grille eh nur paar mal im Jahr.

Ansonsten bringt mir der Mai wirklich einiges neues, z.B. zwei neue Mitarbeiterinnen und einige neue Kunden und somit neue Arbeit. Es wird also nicht langweilig werden und das ist es auch, was mir an meinem Job so gefällt. Man muß sich immer wieder neue Dinge einfallen lassen.

Der Monat ist aber für mich auch einer der wichtigsten aus kultureller Sicht. So feiert eine meiner Lieblingsband in diesem Monat ihr 40jähriges Bestehen und das mit einem Megakonzert incl. Philharmonieorchester und Chor. Für das Konzert habe ich bereits seit Monaten die Karten hier liegen – erste Reihe in der Mitte der Bühne. 🙂

Nächste Woche gebe ich auch auch mein vorerst letztes Xing-Seminar. Mal schauen, vielleicht mache ich im Herbst/Winter nochmal eines oder zwei.

So, und jetzt werd ich erst nochmal einen Spaziergang machen und mich dann auf den Abend am Grill freuen.

0 thoughts on “Alles neu macht der Mai

  1. Maximilian

    Das hört sich sehr gut an – offensichtlich machst du alles richtig.

    Um was für Kunden handelt es sich denn, was machst du für diese?