Reisetipps: Drei Tage in Kraków

Ein (verlängertes) Wochenende in Kraków verbringen? Kein Problem, die Stadt hat jede Menge zu bieten, wie ich selbst vor Ort erfahren durfte. Ein paar Empfehlungen für all jene die mal nach Kraków fahren wollen an dieser Stelle von mir. Anreise nach Kraków Wer per Flieger anreist, kann mit dem Bus der Linie 208 direkt in die Innenstadt fahren. Für die Bahnanreise empfehlen sich die Routen (Berlin) - Poznań - Warszawa - Kraków oder (Berlin) - Poznań - Wroclaw - Kraków. Der Hauptbahnhof [Weiterlesen]

Eisenbahn und ÖPNV in Polen

Zehn Tage war ich in Polen unterwegs. Warszawa, Kraków, Wroclaw und Poznań hießen die von mir besuchten Städte. Zwischen den Städten sowie von/nach Deutschland war ich per Bahn unterwegs, in den Städten bewegte ich mich entweder zu Fuß oder per ÖPNV fort. Meine Erfahrungen und Tipps dazu möchte ich einmal aufschreiben. Eisenbahn in Polen Mit der Eisenbahn in Polen ist es etwas kompliziert. Es gibt über ein Dutzend verschiedene Bahngesellschaften und jede kocht ihr eigenes Süppchen. Soll [Weiterlesen]

Warschau – die unterschätzteste Hauptstadt Europas?

Ich war am Wochenende wieder in Warschau. Nun das dritte Mal binnen 18 Monaten bereits. Warum ich so oft nach Warschau fahre? Weil die Stadt megaviel zu bieten hat und man das eh nicht alles an einem Wochenende schafft. Ich plane jetzt bereits die nächste Reise nach Warschau, wird aber noch bis 2016 dauern. Auch dann werde ich mich definitiv nicht langweilen, denn ich hab dann bereits mir was vorgenommen, wo ich auch entspannt das gesamte Wochenende mit beschäftigt sein werde. Die meisten [Weiterlesen]

Mein Wochenende in Warschau – Tag 1

Ende März und wie immer gehts für mich ein Wochenende irgendwo hin. Dieses Jahr wieder nach Warschau, so wie auch bereits 2014. Die Stadt hat es mir einfach angetan und es gab (und gibt) da so viel zu sehen, daß man das weder an einem noch an zwei Wochenende wirklich schafft. Vorausgesetzt natürlich, man hat ein breit gefächertes Interessensspektrum. Freitag ging es wieder zu sehr früher Stunde mit RB und RE von Magdeburg aus nach Berlin. In der DB Lounge schnell noch einen Kaffee getrunken um [Weiterlesen]

Ein Wochenende in Wroclaw – Tag 3

Der dritte Tag brach an und bedeutete für mich auch die Abreise. Zuerst aber ging es nochmal in aller Ruhe frühstücken. Das Frühstück war wieder ein Genuss und ich hab mir wieder für meine Begriffe viel Zeit gelassen. Da das Wetter bedeutend besser war als am Vortag - klar ich fahr ja schließlich wieder weg - schnappte ich mir nochmal den Zwergenstadtplan und die Kamera und zog nochmal los einige der Zwerge zu fotografieren. Dabei konnte ich nochmal so um die 15 Zwerge entdecken, die mir die [Weiterlesen]