Die Bankenbranche leckt ihre Wunden

By | November 22, 2008

Die ganze Bankenbranche? Nein, denn es gibt hier in Deutschland eine Bank, der wohl die Finanzkrise weitestgehend am Allerwertesten vorbei geht. Als ich heute einen Artikel in der F.A.Z. las wo es mal wieder um die Finanzkrise ging, da fiel mir diese kleine Raiffeisenbank wieder ein. Ich mußte zwar eine Weile suchen, doch hab ich tatsächlich noch etwas dazu gefunden im Internet.

Wenn man sich das ganze mal in Ruhe durchliest wird man feststellen, daß das ganze eigentlich hätte gar nicht passieren müssen, wenn man so wie in Gammesfeld gearbeitet hätte. Nicht, was die Technik angeht, sondern was den Hintergrund angeht. Vielleicht sollten einige Banker da mal ein paar Stunden Nachhilfe nehmen?

Vielleicht wird die Raiffeisenbank Gammesfeld ja dadurch zu einem Vorreiter in Sachen ehrliches Banking? Zu wünschen wäre es ihr ja, denn das Konzept gefällt mir wirklich gut.

Finanzkrisen wie die derzeitig vorherrschende könnte man damit wirklich weitestgehend ausschließen. Der eine oder andere wird jetzt sicherlich lachen, aber das Konzept der kleinen Raiffeisenbank basiert auf Vertrauen und genau das ist es, was immer mehr großen Banken verloren geht und das zu recht.