Good Bye Bargeld?

By | August 23, 2011

Gestern saß ich im Cafe und unterhielt mich unter anderem auch über das Thema Bargeld. Ich selbst bin ja ein „Kartenmensch“, zahle wo es nur geht mit Karte. Bargeld setze ich nur noch da ein wo es nicht anders geht, habe daher auch immer wenig Bargeld dabei.

Das nächste „große Ding“ wird ja wohl NFC sein, wo ich dann direkt per Handy zahlen kann. Damit bräuchte man dann nicht mal mehr eine Kreditkarte dabei haben, halt nur noch das Handy. Für mich ist das wieder so eine Sache für die ich mich absolut begeistern kann, bezahlen via Handy. Mit Touch & Travel geht das bei der Bahn ja bereits, wobei ich das dort selbst bisher noch nicht nutze. Bei diesem Testlauf werden iPhone-User eindeutig bevorzugt, zudem kann ich darüber nicht die Sparpreise nutzen. Von daher ist das dort für mich eher ungeeignet.

Wenn ich mir vorstelle im Supermarkt, an der Tankstelleoder beim Bäcker nur noch per Handy zu bezahlen, egal welchen Betrag, das klingt recht reizvoll für mich. Vorteile haben solche Modelle ja sicher für alle Seiten, wird doch der Bargeldbestand stark reduziert, was z.B. auch das Diebstahl/Überfall-Risiko reduziert.

Mein Samsung Nexus S unterstützt bereits NFC, die neue Bezahlmethode, was aber halt derzeitig nichts nützt, da noch niemand die neue Technologie anbietet als Zahlmethode.

Wie seht ihr das denn, wird sich NFC durchsetzen? Kann dies dann das Bargeld ablösen? Wie lange wird das wohl dauern?

2 thoughts on “Good Bye Bargeld?

  1. Michael

    NFC wird kommen und sich auch auf breiter Front durchsetzen. Es ist aber kein Bezahlsystem sondern lediglich eine Kommunikationsform, bei der Identifizierungsdaten ausgetauscht werden. Auf Basis dieser Informationen können dann weitere Vorgänge wie etwa das Bezahlen oder die Identifikation vorgenommen werden.

  2. Michael

    NFC wird kommen und sich auch auf breiter Front durchsetzen. Es ist aber kein Bezahlsystem sondern lediglich eine Kommunikationsform, bei der Identifizierungsdaten ausgetauscht werden. Auf Basis dieser Informationen können dann weitere Vorgänge wie etwa das Bezahlen oder die Identifikation vorgenommen werden.

Comments are closed.