Mein erstes Xing-Seminar

By | Oktober 17, 2008

Morgen ist nun das erste Xing-Seminar, wo ich als Seminarleiter den anderen Teilnehmern versuche zu erklären, wie man Xing richtig nutzt. Die beiden angesetzten Termine waren auch ruckzuck ausgebucht, sodaß ich wohl im Februar noch ein drittes Seminar anbieten werden.

Wenn ich mir aber so die Profile vieler Xinguser anschaue, so hätten wohl noch viel mehr so ein Seminar nötig. Traurig ist nur, daß genau die die es man nötigsten hätten sich nicht für solche Seminare anmelden und das obwohl das Seminar sogar kostenlos ist. Nur Zeit müsste man dafür investieren, nur ist manchen das ja bereits zuviel. Da frage ich mich dann immer wieder, warum sich solche Leute überhaupt auf Xing anmelden, wenn sie es denn dann doch gar nicht richtig nutzen wollen. Oder haben sie die wirkliche Power dieser Community einfach noch nicht erkannt?

Wie dem auch sei, ich bin gespannt wie mein Seminar bei den anderen Teilnehmern ankommt. Da ich so etwas noch nie gemacht habe, weiß ich auch nicht ob ich zu viel oder zu wenig Stoff vorbereitet habe für die 3 Stunden, die ich dafür eingeplant habe. Lasse ich mich also überraschen und werde dann ggf. für das nächste Seminar noch ein paar Anpassungen vornehmen sofern nötig.

Ein kleines E-Book habe ich auch bereits dazu geschrieben, und das kann man sich hier kostenlos downloaden. Vielleicht findet ja der eine oder andere Leser darin auch noch einen hilfreichen Tip für sich. Es ist eigentlich eher für Anfänger gemacht, denn die sind ja eigentlich auch die Zielgruppe dieser Seminare.