Neues Blog gestartet

By | Januar 23, 2013

Seit gestern ist ein weiteres Blog von mir online gegangen: bahnsozialstudie.de.

Dort möchte ich meine Erlebnisse mit der Bahn veröffentlichen, wobei wohl eher die mit den anderen Fahrgästen, denn ich habe nicht vor daraus ein Bahn-Bashing-Blog zu machen, das hat die Bahn absolut nicht verdient.

Das Interessante dabei aber ist, daß es jetzt bereits drei Personen gab die sich bei mir meldeten und daran mitbloggen wollen. Das hat mich dann doch etwas erstaunt. Ich habe mich aber bisher noch nicht entschieden ob ich das Blog für weitere Autoren öffnen werde oder es doch nur alleine befüllen werde.

Alles hat so seine Vor- und Nachteile. Mit mehr Autoren bekommt man natürlich auch schneller und mehr Content zusammen, allerdings habe ich auch nicht wirklich Lust jede Themeänderung oder so mit zig Leuten durchdiskutieren zu müssen. Dazu kommt, daß ich dann wohl das Theme noch einmal wechseln müsste aus verschiedenen Gründen, da müsste ich auch erstmal schauen ob ich da etwas passendes finde.

Auf jeden Fall scheine ich mit dem Thema des Blogs wohl einen Nerv getroffen zu haben und daher bin ich wirklich mal gespannt, wie sich das Interesse an dem Blog weiter entwickeln wird.

Im übrigen hatte es mich wirklich überrascht, daß die Domain bahnsozialstudie.de noch frei war, habe ich den gleichnamigen Hashtag schon mehr als einmal auf Twitter gelesen und hätte nicht damit gerechnet, daß die passende Domain noch zu bekommen ist.

So, und jetzt hoffe ich mal, daß ihr alle brav zu Stammlesern meines neuen Blogs werdet. 😉