Post vom Ulrichskirchenkuratorium

By | Juni 19, 2010

Gestern, zu vorgerückter Stunde, bekam ich eine Mail. Absender war ein Architekt aus Magdeburg, der Mitglied im Vorstand des Ulrichskirchenkuratorium ist.

In der Mail ging es darum, daß man ein Gespräch mit mir wünsche, denn ich wurde

als sehr charismatische Persönlichkeit wahrgenommen

.

Na so etwas geht ja runter wie Öl, auch wenn es mich nicht davon abhält meinen Unmut über dieses hirnrissige Projekt kundzutun. Ich werde wohl auch weiterhin alles erdenkliche tun um den Wiederaufbau zu verhindern.

Das Gesprächsangebot habe ich allerdings angenommen, wobei das dann wohl erst im Juli stattfinden wird. Mal schauen was da bei raus kommt. Ich denke zwar nicht viel, aber vielleicht geschehen ja noch Zeichen und Wunder.

Allerdings muß ich schon feststellen, daß ich überrascht war, denn mit so einer Mail hätte ich nie gerechnet. Über das Ergebnis werde ich hier an dieser Stelle auf jeden Fall berichten.