Twittagessen in Magdeburg – Rückblick

By | Oktober 25, 2009

Gestern nun fand das Twittagessen im Musikcafe Layla statt. Twittagessen, was ist das eigentlich? Eigentlich nichts dramatisches, lediglich das Treffen von Twitternutzern im echten Leben.

Magdeburg hat bereits einige hundert mehr oder weniger aktive Twitternutzer. Da wollte ich mal versuchen, einige davon zu bewegen sich doch auch mal im echten Leben kennenzulernen und zu vernutzen. So saßen gestern

@TaiiChii
@svensoltmann
@ununun (mit Freundin)
@kkrepp (mit Freundin)
und ich

ab 20 Uhr gemütlich im Musikcafe Layla zusammen und plauderten über alles mögliche.

Ab 22 kamen noch ein paar Promoleute von Jägermeister und verteilten Gratisschnäpse, machten Spiele und Polaroidfotos auf Wunsch. Für mich wäre so ein Job ja nichts, wobei die Jägermeister-Hostessen doch gar nicht mal so unattraktiv aussahen.

@kkrepp und @TaiiChii

ununun und ich waren zugleich die dienstältesten Twitternutzer in Magdeburg, inzwischen hab ich ja über 300 Twitteraccounts aus Magdeburg lokalisieren können und bin mir sicher, daß mir da noch einige entgangen sind.

Schade empfand ich nur, daß weder von den twitternden Lokalpolitikern noch von den ebenfalls twitternden Journalisten jemand anwesend war. Da wurde glaube eine Chance vertan, aber vielleicht klappt dies ja beim nächsten Twittagessen. Eine Fortsetzung wird es auf jeden Fall geben. Es gibt ja noch genügend Locations die man bei dieser Gelegenheit gleich testen kann.