Wie man auf Xing KEINE Kunden gewinnt

By | März 11, 2009

Heute hatte ich wieder das klassische Beispiel erlebt, wie man es schafft auf Xing KEINE Kunden zu gewinnen.

Es geht ganz einfach: man macht Werbung.

Doch fangen wir vorne an. Passiert ist das ganze in einer Gruppe wo es um KOSTENLOSES geht. Normalerweise stellt man da z.B. den Link zu einem kostenlosen Ebook ein oder wo man kostenlose Tickets für diverse Messen bekommt usw. Also Dinge die NICHTS kosten.

Irgendwas muß aber wohl der Versicherungsvertreter der R+V Versicherung falsch verstanden haben, denn er warb für eine Unfallrentenversicherung seines Arbeitgebers. Als kritische Nachfragen kamen wurde er dann auch noch pampig.

Ich erlebe so etwas immer wieder und zu 99 % handelt es sich dann um Angebote aus den Bereichen MLM, Versicherungen oder irgendwelchen Esoterikkram.

Jeder möchte natürlich neue Kunden gewinnen, doch so wird es nichts. Damit hinterläßt man lediglich verbrannte Erde, gewinnt aber keinen neuen zufriedenen Kunden.

Wer wirklich zufriedene Kunden auf Xing gewinnen möchte, der sollte eines auf Xing nicht machen: Werbung.

Am besten wirbt man auf Xing für sich, wenn man keine Werbung macht. Es bringt viel mehr sich aktiv in die jeweiligen Gruppen einzubringen und dort anderen Menschen zu helfen, mit anderen sachlich zu diskutieren.

Dann hat man auch als Versicherungsverteter Chancen neue Kunden zu gewinnen und nicht von anderen nur skeptisch beäugt zu werden.