Windows 7 Home Premium vergünstigt vorbestellen

By | Juli 15, 2009

Nach dem Flop mit Windows Vista setzt Softwareschmiede Miccrosoft nun auf das Neue Windows 7 und bereits die Betaversionen haben gezeigt, daß Windows 7 wohl dem beliebten Windows XP das Wasser reichen kann. Es dürfte der eigentliche Nachfolger von Windows XP werden, während Windows Vista wie damals Windows ME in der Schublade des Vergessens eingeschlossen werden wird.

Seit heute nun kann man die Version Windows 7 Home Premium vergünstigt vorbestellen. Ab 9 Uhr unserer Zeit ist sie in ausgewählten Shops wie Amazon zum Vorteilspreis von 49,97 Euro erhältlich. Später kostet diese Version dann um die 120 Euro.

Bei dieser Version muß man auf folgendes achten:

1. Es ist eine Vollversion und keine Updateversion. Man muß Windows 7 Home Premium also komplett neu installieren. Na dafür hab ich ja zwei Kandidaten, an denen ich das testen würde.

2. Ein Internetbrowser wird erstmal nicht mit installiert, dafür kann man bei Amazon z.B. den Internet Explorer 8 kostenlos mitbestellen. Ansonsten sollte man sich einen Browser auf einem USB-Stick bereithalten.

Der Andrang auf Windows 7 Home Premium wird sicher recht groß sein, also sollte man sich beeilen mit der Vorbestellung, da nur eine begrenzte Zahl an Vorbestellungen möglich ist. Ich werde mir wohl auch eine Version vorbestellen.

Update:Windows 7 Home Premium zum Vorzugspreis war bei Amazon.de nach weniger als 10 Minuten ausverkauft!

0 thoughts on “Windows 7 Home Premium vergünstigt vorbestellen

  1. killbugs

    Die Version, die man bestellen konnte, heisst aber nicht „Windows Vista Home Premium“ sondern „Windows 7 …..“.