Wir sind so arrogant

By | August 2, 2011

Kaum startet ein neues Social Network, schon prügeln sich alle um Einladungscodes, denn es ist ja sooooo cool gleich von Beginn an mit dabei zu sein.

Jetzt ist gerade eine andere Aktion am laufen, nämlich bei kiva.org. Über kiva.org habe ich in diesem Blog bereits mehrmals berichtet. Nun stellt kiva.org für insgesamt 4.000 neue kiva-User jeweils 25 $ Startguthaben zur Verfügung, mit dem dann die User in Microkredite investieren können. Nun geht es bei kiva weder darum sich ein riesiges Netzwerk aufzubauen, noch kann man da Spiele spielen oder sonstirgendwas „cooles“ tun. Man kann einfach nur Menschen helfen.

Die Aktion läuft bereits seit gestern Abend, bisher sind aber nicht einmal 700 der 4.000 Startguthaben abgerufen worden. Da startet das einzig wirklich soziale Netzwerk eine richtig gute Aktion für Neuankömmlinge und dann scheint es niemanden wirklich zu interessieren. All die „coolen Megauser“ bei Twitter, Facebook und Google+ hüllen sich in Schweigen.

Also ruhig weiter pennen, es geht ja dieses Mal nicht um euch, nicht darum das größte Netzwerk zu haben oder was auch immer. Es geht dieses Mal doch tatsächlich um fremde Menschen, um Menschen die euch vermutlich nie selbst bei Twitter, Facebook usw. folgen werden, weil sie selbst gar kein Internet haben in den meisten Fällen.

Zur Zeit sind bei kiva.org übrigens rund 2.000 Projekte offen, die auf eine Finanzierung durch die kiva-User warten. Vielleicht denkt der eine oder andere ja mal drüber nach und wenn ihr auf diesen Link klickt und euch darüber anmeldet, dann gibt es zur Zeit noch 25 $ Startguthaben und das reicht aus für ein Investment.

So, und ich hoffe, ich hab euch jetzt nicht unnötig aus eurem Schönheitsschlaf geweckt. Nicht, daß jetzt noch die Gurkenmaske vom Gesicht gefallen ist, wäre ja echt ein Skandal…

P.S.: Wer Ironie findet, der darf sie gerne behalten.

8 thoughts on “Wir sind so arrogant

  1. Falko

    Hi Torsten, danke für den Hinweis auf die Aktion, in den Nachrichten taucht sie ja leider seltener auf, als ein neues soziales Netzewerk. Da sieht man dann doch mal, wie wichtig die Bloggosphäre ist. Danke.

  2. Falko

    Hi Torsten, danke für den Hinweis auf die Aktion, in den Nachrichten taucht sie ja leider seltener auf, als ein neues soziales Netzewerk. Da sieht man dann doch mal, wie wichtig die Bloggosphäre ist. Danke.

  3. simon

    Damit die SEOs bei sozialen Sachen ansprechen musst ihnen vielleicht noch sagen, dass man auf seiner Lender-Info-Page einen Follow-Link unterbringen kann 😉 Und wer hätte nicht gerne nen Link von ner PR7 Site ^^

  4. simon

    Damit die SEOs bei sozialen Sachen ansprechen musst ihnen vielleicht noch sagen, dass man auf seiner Lender-Info-Page einen Follow-Link unterbringen kann 😉 Und wer hätte nicht gerne nen Link von ner PR7 Site ^^

  5. Ringo

    Hallo Torsten,

    bin selbst auch schon seit Jahren bei Kiva.org dabei. Großes Kompliment für deinen Beitrag!!

  6. Ringo

    Hallo Torsten,

    bin selbst auch schon seit Jahren bei Kiva.org dabei. Großes Kompliment für deinen Beitrag!!

Comments are closed.