Mein Besuch in Prag – Anreise und Tag 1

Nachdem ich bereits über das Hotel, zwei Gaststätten und den ÖPNV in Prag bloggte, nun mal etwas zu meinem Besuch an sich. Standesgemäß erfolgte die Anreise per Bahn. Erst mit dem IC nach Leipzig, dort bahnsteiggleicher Umstieg in einen weiteren IC nach Dresden Hbf. In Dresden ging es zur Überbrückung der Wartezeit in die DB Lounge. Pünktlich kam dann der EC aus Berlin an. Mein Sitzplatz war belegt, die Dame räumte ihn aber sofort ohne zu meckern. Der Zug war sehr gut besetzt, ab Decin war [Weiterlesen]

ÖPNV in Prag

In Prag kann man sich auf vielfältige Weise fortbewegen, doch als Tourist ist es am einfachsten und bequemsten, nutzt man den gut ausgebauten ÖPNV in Prag. Für die Radfahrfraktion gleich ein Dämpfer: Fahrrad fahren ist in Prag keine gute Idee. Fahrradwege gibt es in der Innenstadt praktisch gar nicht, dafür sehr viel Kopfsteinpflaster. Die Zahl der gesichteten Radfahrer bei meinem Wochenendaufenthalt konnte ich an einer Hand abzählen. Und auf Parkplatzsuche für sein Auto hat man als Tourist in [Weiterlesen]

#DBME18 – Was gibts neues bei der Bahn?

Am 25.10. lud die DB mal wieder nach Berlin ein zur Veranstaltung "DB Mobilität erleben". Einmal im Jahr stellt die Bahn dort Neuerungen vor, die entweder bereits in der Einführungsphase sind oder wo gerade dran gearbeitet wird um sie bald einführen zu können. Vieles davon dreht sich rund um das Thema Digitales, aber auch ganz handfeste Dinge wurden vorgestellt. Dank einer Einladung der DB war ich auch vor Ort und habe mir mal ein paar Themen rausgepickt. Auffrischungskur für IC-Wagen Die ganz [Weiterlesen]

Zu Besuch im Eisenbahnmuseum in Jaworzyna Śląska

Das Eisenbahnmuseum stand schon eine ganze Weile auf der ToDo-Liste und da Jaworzyna Śląska von Wroclaw auf ruckzuck per Bahn zu erreichen ist, nutzte ich den dort geplanten Wochenendaufenthalt für einen Ausflug dahin. Eisenbahnmuseen haben in der Regel einen großen Vorteil: sie liegen an einer Eisenbahnstrecke und sind somit für Bahnfahrer gut zu erreichen. Das trifft auch auf das Museum in Jaworzyna Śląska zu. Der Ort liegt an der Bahnstrecke von Wroclaw nach Jelenia Góra und wird von den [Weiterlesen]

#SchlossGenuss – Weshalb polnische Schlösser so begeistern

Der Schlösser & Gärten Deutschland e.V. hat eine Blogparade unter dem Namen SchlossGenuss gestartet und mit diesem Blogpost möchte ich mich dran beteiligen. Man kann über die Polen sagen was man will, aber wenn es ums Restaurieren geht, macht ihnen so gut wie niemand etwas vor. Das sieht man auch an den zahlreichen wieder aufgebauten historischen Altstädten nah dem letzten Krieg und natürlich auch an vielen Schlössern. Das Schloss Fürstenstein (siehe Foto oben) ist eines dieser Beispiele. [Weiterlesen]