Bei Schlaflosigkeit

hilft Arbeit. *g* Na jedenfalls konnt ich heute morgen nicht mehr schlafen und was mache ich seitdem? Genau: arbeiten. Geh gerade meine Webseiten durch und beseitige tote Links, Werbemittel von nicht mehr existenten Partnerprogrammen und ähnlichen Kram. Irgendwann muß man so etwas ja auch mal machen. Schätze mal, daß der Google-Bot es auch gut findet, wenn er auf weniger 404er u.ä. stößt, ebenso natürlich auch die Besucher meiner Webseiten. Es ist schon erstaunlich was sich da so mit der Zeit [Weiterlesen]

Weihnachtsgeschenk von Katja

Heute war ich mit Katja wieder im Fitness-Studio und beim verabschieden gab sie mir noch ein Weihnachtsgeschenk. Ich wollte es ja gar nicht annehmen, weil ich selbst keines für sie hatte, aber sie meinte ich hätte ihr dieses Jahr so oft geholfen, da hätte ich das einfach verdient. Naja, ich seh sie ja spätestens übermorgen bei der Silvesterparty und dann bekommt sie da noch etwas von mir. Das Geschenk war recht schwer und trotz Verpackung dennoch recht leicht als Buch zu erraten. Ich dachte ja [Weiterlesen]

Ich spiel Volleyball

Was tut man(n) nicht alles, wenn frau drum bittet? Meistens zuviel und so hab ich mich bereit erklärt am kommenden Freitag Volleyball zu spielen. Ich, der ich faktisch keine Ahnung davon habe und ja eigentlich eh ne sportliche niete bin. Na egal, aber es macht sicher Spaß, wenn wir uns da mit anderen die (hoffentlich) keine Ahnung vom Volleyball haben messen werden. Aber vorher müssen wir erst noch zwei weitere Mitspieler finden, damit wir die sechs Leute voll bekommen. Wie ich das sehe, [Weiterlesen]

So viel neues

Gestern kam ich nicht zum bloggen, also muß ich heute alles nachholen. Als erstes habe ich gestern etwas gemacht, was ich mir bis vor einiger Zeit nie zu träumen gewagt hätte: ich hab mich in nem fitness-Studio angemeldet, wenn auch erstmal nur für drei Monate. Heute hatte ich dann sogleich meinen Fitness-Check und bekam meinen Ernährungsplan. Bin dann auch gleich noch eine halbe Stunde auf das Laufband gegangen. Dann erhielt ich gestern Mittag auch noch den lang erwarteten Anruf aus Hamburg [Weiterlesen]

Mein neues Auto

Jetzt ist es soweit, eben habe ich die Bestellung meines neuen Autos zur Leasinggesellschaft gefaxt. In ca. 3-4 Wochen wird der nagelneue Kia cee'd 1,4 LX in carreraweiß vor mir stehen. Drei Jahre lang werde ich dann also mit dem Fahrzeug rumfahren, bevor er zurück zur Leasinggesellschaft geht. Warum ich mich für den Kia cee'd entschieden habe? Der Wagen ist in der Kompaktklasse mit einer der günstigsten und wenn man sich die Ausstattung anschaut, kann man echt nicht meckern: Klimaanlage, [Weiterlesen]