Frech kommt weiter

By | April 25, 2009

Gestern war ich auf einer Veranstaltung der CDU Mittelstandsvereinigung. Wer mich genauer kennt weiß, daß ich ja ne linke Socke bin und wird sich jetzt sicher wundern, was ich auf einer Veranstaltung des Klassenfeindes mache. Aber wie heißt es doch schön: kommt der Berg nicht zum Propheten, muß der Prophet halt zum Berg gehen.

Nachdem der Wirtschaftsminister von Sachsen-Anhalt da seine Rede gehalten hatte konnte man Fragen stellen. Erst traute sich keiner und so machte ich den Anfang. Ich fiel ja unter den ganzen Schlipsträgern eh auf, war ich doch einzige der da in Jeans und T-Shirt und Kopftuch rumsaß.

So fragte ich den Wirtschaftsminister wann denn endlich die Zwangsmitgliedschaft in der IHK abgeschafft werden würde. Er brachte dann ein Loblied auf die IHK und stellte sich hinter diese Zwangsmitgliedschaft. Danach wurden dann noch mehr Fragen gestellt und bei einigen dieser Fragen hab ich innerlich nur mit dem Kopf geschüttelt.

So eine Gartenbautante wünschte sich die Senkung des Mehrwertsteuersatzes für ihre Dienstleistungen, weil es ihr doch so schlecht ginge blabla. Innerlich hab ich mich da gefragt, wieso sie dann net einfach die Branche wechselt.

Irgendeiner von ner Kommune meinte, er könne die Fördermittel nicht ausgeben, weil der geforderte Anteil für Wärmedämmungsmaßnahmen zu hoch angesetzt wäre. Da frag ich mich warum der dann net mit den Handwerkern redet, denn ne Rechnung so zu formulieren, daß es für die Behörden paßt dürfte wohl das kleinere Problem sein. Irgendwie sehen die Leute da Probleme, wo keine sind. Kein Wunder, daß alle von ner Wirtschaftskrise reden, wenn die zu doof sind, sich entsprechend anzupassen und mal kreativ zu werden.

Nach der Fragestunde kam auch gleich einer von der Mittelstandsvereinigung auf mich zu und fing an mich vollzuschleimen. Ergebnis war, ich solle doch bei denen Mitglied werden. Naja, eh ich das mache hacke ich mir lieber die Hand ab.

Draußen vor dem Saal, der nur zu rund 35-40 % gefüllt war, kam dann der Wirtschaftsminister auf mich zu und stellte mich jemandem vor: dem Hauptgeschäftsführer der IHK Magdeburg, der nämlich auch anwesend war. Nun will selbiger mit mir einen Termin vereinbaren und ich bin gespannt, ob der sich wirklich bei mir meldet. Mir gehts ja nur darum, daß mir die Mitgliedschaft nichts bringt und ich nur jedes Jahr schön meine Beiträge bezahlen darf. Mal schauen ob es mir gelingt ne Beitragsbefreiung durchzusetzen.

Tja, frech kommt wirklich weiter. 🙂

0 thoughts on “Frech kommt weiter

  1. Bernd

    „und ich nur jedes Jahr schön meine Beiträge bezahlen darf“

    Die paar Euro stören dich jetzt so sehr? Da kostet doch die Zeit mehr um auf so eine Veranstaltung zu gehen, zumindest bei mir. Also würd ich dir Raten – Branche wechseln 😉

    1. Torsten Post author

      Die letzten Jahre waren die Beiträge noch vergleichsweise gering, aber so wie meine Umsätze und Gewinne wachsen, sind die Beträge dann bald nicht mehr feierlich. Aber mal schauen, vielleicht kann ich die IHK ja doch irgendwie für mich ausnutzen.

  2. corinna

    Na Du bist ja lustig. Möchtest Dir die IHK Beiträge sparen, aber gibst denen Deine Stimme, die Dich höher besteuern wollen.

  3. Astrid

    Was heißt weiterkommen? Weil Du mal mit dem IHK-Fuzzi reden darfst? Den Ausgang des Gesprächs kann dir eigentlich Jeder schon voraussagen. Es ist vertane Zeit.

    Und wenn du manchmal vorher nachdenken würdest: Einfach mal die Branche wechseln, ist nicht überall so einfach. Da wurden Investitionen getätigt, die mehr als nur einen klapprigen Rechner beinhalten. Und es ist ja nicht überall wie im Online-Marketing – in anderen Branchen benötigt man Qualifikationen und Wissen 😉

  4. Christoph

    Ich finde auch, dass die Logik „Steuern für die Dienstleistung zu hoch“ -> „Branche wechseln“ irgendwie überhaupt nicht sinnvoll ist.

    Ich kann doch dieser „Gartenbautante“ nicht sagen, dass ihre Werkzeuge und Maschinen umsonst waren und sie doch lieber Erbeeren anpflanzen soll (7% MwSt).

    Manche Menschen sind keine Tausendsasser und auch wenn Astrid in ihrem Kommentar etwas harsch war mit „klappriger Rechner“ und der Unterstellung, Qualifikation wäre in Deinem Job nicht notwendig, so trifft sie den Punkt trotzdem: Unsere Jobs brauchen nicht viel Investitionsvolumen. Gut für uns. Aber schlecht übertragbar.

    Dein IHK-Beitrag hilft im übrigen Start-Ups und Jungunternehmer mit ego-Piloten und Existenzgründerseminaren (ja, manche brauchen die) und damit steigt MDs Gesamtwirtschaft an. Das ist auch für uns gut, Torsten!

    Grüße aus Nord,
    Christoph

    1. Torsten Post author

      Naja, aber ich bin nicht die Heilsarmee. Wer sich selbständig machen will, der soll das tun aber sollte halt nicht darauf pochen, daß andere seine Seminare bezahlen.

  5. Tkni

    He, he wer hätte das gedacht!
    Da gibt es doch was wo wir einer Meinung sind!
    Meist komme ich ja hier nur vorbei, um zu schauen wie Du Dich selber bauchpinselst.

    Aber wo Du Recht hast hast Du Recht! IHK Zwangsmitgliedschaft ist ne riesen Sauerei und gehört abgeschafft! Bei mir läuft gerade der Widerspruch gegen den Zwangsbeitragsbescheid!

    Übrigens auch die Linken finden ne Zwangsmitgliedschaft bei der IHK gut! Na ja bei denen verstehe ich das ja auch noch! Die kennen das nicht anders aus DDR Zeiten! 😉

    „Ergebnis war, ich solle doch bei denen Mitglied werden.“ Das musst Du ihm nachsehen! Er kannte Dich noch nicht richtig!
    (Sorry, der letzte musste noch sein.)

    Tkni

    1. Torsten Post author

      Meinst deine Klage bringt was? Mit welcher Begründung hast die eingereicht?

  6. Frank

    Hey, prima – diese IHK Zwangsmitgliedschaft ist wirklich ein Unding, ein Anachronismus aus alten Zeiten. Fast so nervig wie die GEZ. Und auch die Berufsgenossenschaft ist in meinen Augen ein alter Pfrund und reformbedürftig – die nennen sich stolz „Versicherung“, aber man darf sie _rückwirkend_ bezahlen wenn man nicht wusste dass man Zwangsmitglied ist und man kann diese Versicherung auch nicht durch eine anderen mindestens gleichwertige ersetzen – wo ist da die Marktwirtschaft??