Ich hab Rücken

By | November 8, 2009

Seit letzter Woche Sonntag schmerzt mein Rücken. Freitag hab ich es dann endlich mal geschafft zum Arzt zu gehen. Die verschriebenen Tabletten (46 Euro für 14 Stück!) haben bisher aber nicht wirklich gewirkt. Also hab ich mir noch Wärmepflaster, Schmerzsalben, Badezusatz usw. gekauft – die DM-Drogerie in Magdeburg hat sich über etwas mehr Umsatz von mir freuen dürfen.

Dienstag hab ich nun auch einen Termin bei einem Physiotherapeuten und ich setze große Hoffnungen, daß der mich von meinen Schmerzen befreien kann. Laufen geht ja noch, aber morgens aufzustehen oder nach langem Sitzen aufzustehen ist nicht wirklich angenehm. Ich wünsch es also niemandem. Ob da nun ein Nerv eingeklemmt ist oder es sich um was muskulöses handelt, keine Ahnung. Bin schon froh, daß ich kein Auto fahren muß, das war am Freitag nämlich wirklich alles andere als angenehmen, besonders beim aussteigen.

Eines hab ich jedenfalls gelernt: nicht erst ne Woche warten, sondern lieber gleich zum Arzt gehen, dann ist man die Beschwerden wieder früher los. Schauen wir also mal, was sich da bis Dienstag noch so tut.

Hab mir übrigens sagen lassen, daß die verschriebenen Tabletten eigentlich ein sogenannten halbmorphines Mittel sind, aber davon merk ich nicht wirklich was. Also abwarten und Tee trinken.

0 thoughts on “Ich hab Rücken

  1. Monika

    gehen–sich viel bewegen–der Schmerz verkrampft und beim Gehen wirds besser, vermutllich ein bisschen entzündet, da hilft aber oft kühlen besser denn wärmen

    lg

  2. Chriz

    Gute Besserung.. einen Tipp kann ich dir leider nicht geben, da ich erst 17 bin.