#twagdeburg wirft seine Schatten voraus

By | Januar 2, 2013

Nein, das ist kein Schreibfehler. #twagdeburg ist der Hashtag für ein kleines Twittertreffen hier in Magdeburg. Mein Ziel ist es einigen mir bekannten Twitterkontakten mal meine Stadt zu zeigen, Leuten die Magdeburg bisher gar nicht oder nur flüchtig kennen.

Wer mich kennt, der weiß wie sehr ich diese Stadt mag und ich habe es schon des öfteren erlebt, daß Menschen die erstmalig hier waren, total überrascht waren wie schön es hier doch ist. Für mich ist #twagdeburg so etwas wie mein kleiner Beitrag zum Stadtmarketing, fernab irgendwelcher überteuerter Stadtmarketingkampagnen. Einfach mal was persönliches machen.

Alte Elbe

Bisher gibt es aus meinem Umfeld so 4-5 Interessenten und ich denke, es könnten auch noch ein paar mehr werden. Der Termin steht noch nicht genau fest, wird aber wohl in den Sommermonaten sein.

Was geplant ist beim #twagdeburg?

Ravelin II der Festung Magdeburg

Nun, natürlich werde ich allen Teilnehmern Magdeburg zeigen, da wo ich es am schönsten finde. Turmbesteigung im Dom, Sommerrodelbahn, chillen an der Elbe, der Jahrtausendturm, Besichtigung von Teilen der Festung Magdeburg, eine Fahrt mit der Weißen Flotte, die Erkundung der Magdeburger Cocktailbarszene – Magdeburg hat so viel zu bieten und genau das möchte ich dabei rüberbringen.

Jahrtausendturm von innen

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und dabei sein will, der kann sich gerne hier in den Kommentaren oder auch direkt per Mail bei mir melden. Und natürlich sind auch Magdeburger Twitterer eingeladen mit dabei zu sein, sei es um so neue Kontakte zu knüpfen oder auch um selbst dazu beizutragen Magdeburg bekannter zu machen.

Ich freue mich jedenfalls bereits jetzt einige Leute hier endlich mal in Magdeburg begrüßen und zu zeigen weshalb ich so gerne hier wohne.

5 thoughts on “#twagdeburg wirft seine Schatten voraus

  1. Hubert

    Ich frage mich ja nur, wo Du uns alle unterbekommen willst ;))

    Eine Idee für nen Termin wäre übrigens direkt nach der #rp13..

    1. Torsten Post author

      Hier gibts auch günstige und gute Hotels. 😉

      Termin sollten wir vielleicht auf dem #bcruhr6 live absprechen.

  2. Andreas

    Die Stadt würde mich wirklich mal interessieren. Sommer ist gut, da könnte mal wieder mein Zelt zum Einsatz kommen! Und Hubert, _direkt_ nach #rp13 kommt doch #saarcamp 🙂

  3. Melanie

    Der Vorschlag klingt echt gut, bin auf den Termin gespannt und wenn es passt, bin ich gern dabei.

Comments are closed.