Twitter-Brunch in Magdeburg

By | Dezember 21, 2009

Gestern war ich mit meinen Mitarbeitern brunchen und fand es mal wieder richtig schön mit allen gemeinsam an einem Tisch zu sitzen. Auch im kommenden Jahr werden wir das fortführen.

Da kam mir hinterher die Idee, daß das doch auch mal was wäre um Twitteruser miteinander bekannt zu machen. Gleichzeitig können natürlich auch mal die Partner/-innen der Twitteruser über ihre Erfahrungen mit dem twittersüchtigen Geschlecht austauschen. *g*

In Magdeburg gibt es ja einige gastronomische Lokalitäten die ein Brunchbufett anbieten und so dachte ich mir, könnte man auf diese Weise mal die verschiedenen Angebote testen, denn Brunch macht in einer größerer Gruppe doch irgendwie viel mehr Spaß als nur zu zweit oder so.

Als Terminvorschlag für den ersten Magdeburger Twitter-Brunch tät ich den 31.01.2010 vorschlagen. Vorschläge für eine entsprechende Location werden noch gerne entgegen genommen.

Hier schon mal ein paar Auswahlvorschläge:

Alex
Cafe Liebig
Elbelandhaus
Mückenwirt
Canape
Cafe Flair (hat mich nicht ganz sooo überzeugt)
XXL
Mausefalle (hatte mich damals auch nicht wirklich überzeugt)
Le Frog (recht teuer)
Hotel Ratswaage (recht teuer)
Maritim Hotel (recht teuer)
Cafe Amsterdam

Würde mich über viele Teilnehmer, Vorschläge usw. freuen. Vielleicht findet sich ja auch eine Location die bisher unbeachtet blieb.

0 thoughts on “Twitter-Brunch in Magdeburg

  1. Peter Reffert

    Hallo Du Klugsch…weißt Du nicht wie Mückenwirt geschrieben wird…?

  2. Peter Reffert

    Reichskanzler hin , Katja Tessenow her , aber wie wird eigentlich Mückenwürt richtig geschrieben?