#1000ibis – Ein Abend in Berlin

Kurz vor Weihnachten landete eine Mail in meinem Posteingang mit einer Einladung nach Berlin. Grund war die Eröffnung des weltweit 1000. ibis-Hotels, welches in verschiedenen Hotels weltweit entsprechend gefeiert wurde. Ich weiß bis heute nicht, weshalb gerade ich eingeladen worden bin, aber ich habe dann erstmal zugesagt. Da ich am Tag zuvor erst spätabends aus … [Read more…]

Dinner for One – Silvester 2013 / 2014 im Fernsehen

Alle Jahre wieder das gleiche Spiel. Die dritten Programme der ARD senden „Dinner for One“, einen britischen Sketch, den inzwischen jeder schon zig Mal gesehen haben dürfte. Damit ihr auch in diesem Jahr wisst, wann „Dinner for One“ im Fernsehen läuft, gibt es hier die Auflistung: „Dinner for One“ am 31.12.2013 11.55 Uhr NDR – … [Read more…]

#twagdeburgreloaded wirft seine Schatten voraus

Es ist jetzt vier Monate her, daß #twagdeburg der Grund für fünf Leute war nach Magdeburg zu kommen und sich von mir die Stadt zeigen zu lassen. Die Aktion kam gut an, wie man auch auf storify gut nachvollziehen kann. Daher soll es nun 2014 eine Fortsetzung geben. #twagdeburgreloaded der bisherige Arbeitstitel. Dieses Mal soll … [Read more…]

Für Laienbahnfahrer: Entspannt Bahn fahren

Ich fahre regelmäßig lange Strecken mit der Bahn: zu Kunden, Barcamps oder auch als Städtetrip. Im Zug wie auch online auf Twitter erlebe ich immer wieder wie sich Leute aufregen weil irgendetwas nicht so funktioniert, wie sie sich das wünschten. Ich selbst rege mich gar nicht mehr drüber auf, wenn etwas nicht zu 100 % … [Read more…]

Ein Tag als Wahlhelfer

Gestern war ich erstmals Wahlhelfer bei der Bundestagswahl. Es wurden dringend Wahlhelfer gesucht und so hatte ich mich gemeldet und war dann in Magdeburg-Cracau im Wahlbüro 5601 als Beisitzer im Einsatz. Sieben Uhr war Treffpunkt. Ich war kurz vorher da und da brachte man bereits die Hinweisschilder an. Danach gings dann darum die Wahlzettel zu … [Read more…]

Meine Gedanken zu den Wahlen

Die Bundestagswahl rückt näher und ganz ehrlich, ich wäre froh wäre sie nur endlich vorbei. Überall meint Hinz und Kunz sich präsentieren zu müssen und verbal auf den anderen einzuschlagen und den armen Wähler mit Argumenten und Gegenargumenten zu überhäufen. Ich selbst habe inzwischen meine Stimme längst per Briefwahl abgegeben, mich braucht bzw. kann eigentlich … [Read more…]

#twagdeburg – Rückblick aus Orgasicht

Gestern Mittag hieß es Abschied nehmen, die Teilnehmer am #twagdeburg reisten ab. Ein paar schöne und komplett von morgens bis abends durchgeplante Tage gingen zu Ende. Ich glaube, mit der Orga waren soweit alle zufrieden. Für mich war es diesbezüglich eine Premiere. Worauf man bei so etwas achten sollte, möchte ich hier mal etwas näher … [Read more…]

Wenn Tourismus und ÖPNV sich blockieren

Letztes Wochenende nahm ich den zweiten Anlauf mir den Ziegeleipark Mildenberg anzuschauen. Dieses Mal klappte es auch, aber nur mit großen Hindernissen. Zuerst ein kurzer Überblick. Mildenberg befindet sich in der Mark Brandenburg, ca. 60 km nördlich von Berlin. In der Gegend gibt es sonst nichts wirklich weltbewegendes, keine Industrie die tausende Arbeitsplätze schafft oder … [Read more…]

Meine Erfahrungen mit der 1. Klasse der Deutschen Bahn

Seit Mitte Juli bin ich öfters mit der Bahn unterwegs, da ich mir einen Deutschlandpass gegönnt habe. Da der Deutschlandpass 1. Klasse lediglich 100 € teurer als der für die 2. Klasse war, habe ich mir den Aufpreis gegönnt. Lohnt sich der Aufpreis für die 1. Klasse bei der Deutschen Bahn? Dies war die für … [Read more…]

Mein Besuch in Lübeck und Kiel

Letztes Wochenende war ich in Schleswig-Holstein. Grund war die Kieler Woche. Da Katja, eine sehr gute Bekannte von mir, auch hin wollte und sie in Lübeck wohnt, habe ich sie also besucht und wir fuhren gemeinsam nach Kiel. Die anreise per Bahn klappte erstaunlich gut, alle Anschlüsse bekommen und dabei zwischen Wittenberge und Büchen mal … [Read more…]